Bonneck-Rudolf
Steuerberater
Königswinterer Straße 258
53227 Bonn

Kontakt


 

Mitglied der DATEV eG

Datev-Mitglied 

Willkommen bei der Kanzlei Bonneck-Rudolf, Steuerberater

Unsere Kanzlei wurde vor über 50 Jahren von Peter Klein gegründet. Damit hat unsere Kanzlei nicht nur eine lange Tradition, sondern kann auch auf einen über Jahrzehnte angesammelten Erfahrungsschatz zurückgreifen.

Bereits in den 60er Jahren wurde die Mitgliedschaft mit der DATEV eG eingegangen, um einen hohen Qualitätsstandard für die elektronische Datenverarbeitung sicherzustellen und an Synergieeffekten eines genossenschaftlichen Zusammenschlusses von mittlerweile rd. 39.000 Steuerberatern zu partizipieren.

Wirtschaftliche und gesellschaftliche Rahmenbedingungen unterliegen einem ständigen Wandel. Diesen Wandel professionell und kontrolliert in mandantenorientierte  Beratungsleistung umzusetzen ist unsere Aufgabe. Dieses Ziel wird von allen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern getragen, unter der maßgeblichen Verantwortung der beiden Sozien.


 

Unsere Dienstleistungen

  • Steuerberatung und Steuererklärungen aller Art für Privatpersonen oder Betriebe
  • Jahresabschlusserstellung auch für Fremdbuchführungen
  • Finanz- und Lohnbuchführung
  • Betriebswirtschaftliche Beratung
  • Unternehmensbewertung
  • Rechnungslegung für Politische Parteien
  • Vereinssteuerrecht
  • Existenzgründungsberatung
  • Beratung zur Unternehmensnachfolge 

Die obige Aufzählung spiegelt nur die wichtigsten Dienstleistungen unseres Gesamtspektrums wieder.


 

Unsere Qualitätsgrundsätze 

Die berufsüblichen Grundsätze sowie ein besonderes Qualitätsverständnis prägen unsere tägliche Arbeit.

Um diesen Ansprüchen gerecht zu werden, haben wir ein Qualitätsmanagementsystem aufgebaut, das sämtliche Tätigkeiten und Prozessabläufe in unserer Kanzlei umfasst. Im Rahmen dieses Qualitätsmanagements werden Arbeitsabläufe stetig optimiert und Kontrollen unterworfen (Internes Kontrollsystem), so dass auch bei sich ändernden Rahmenbedingungen Fehler vermieden werden.

Um das Auftragsverhältnis durch eine besondere Qualität zu festigen, werden auch die persönlichen Vorstellungen und Wünsche des Mandanten, sofern sie sich im Rahmen des rechtlich Möglichen, des berufsrechtlich Zulässigen, aber auch des wirtschaftlich Erfüllbaren bewegen, in unser Qualitätsmanagement einbezogen.

Qualität nach unserem Verständnis ist stets geprägt durch vorgegebene Forderungen und angestrebte Ziele, die auch durch Dritte (Gesellschafter, Banken u. a.) mitbestimmt sein können.  

Dieser dynamische und interaktive Prozess des Qualitätsmanagements wird ganz wesentlich durch modernste EDV-Technik sowie durch immer aktuell gepflegte Softwareprogramme der DATEV eG unterstützt.